Die Galeristin und Tierportrait Malerin Diana Achtzig

Einleitung zur Kunstgalerie Berlin Achtzig

Die Neueröffnung der Kunstgalerie Berlin Achtzig wird am 11. und 12. Juni 2022 jeweils von 10 - 18 Uhr unter der neuen Adresse in der Weißenhöher Str. 14 in 12683 Berlin erfolgen. Die Bahnanbindung ist exclusiv zum U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz und der U-Bahnhof Station Biesdorf Süd der Linie U5 mit ca. 5 Minuten Fußweg zu verwenden. Es werden Ölbilder auf Leinwänden mit abstrakten Inhalten und Tier Portaits sowie Aquarelle auf Papier mit Erotik und Aktmalerei von der Künstlerin Diana Achtzig präsentiert. 

Welche Gäste sind eingeladen in der Kunstgalerie Berlin Achtzig?

Die Galeristin Diana Achtzig der Kunstgalerie Berlin Achtzig möchte Besucherinnen, Besucher, Künstlerinnen, Künstler, Fotografinnen, Fotografen, Grafikdesignerinnen, Grafikdesigner, Musikerinnen, Musiker, Texterinnen, Texter, Podcasterinnen, Podcaster, Journalistinnen, Journalistien, Redakteurinnen, Redakteure, Käuferinnen, Käufer sowie Kunstsammlerinnen und Kunstsammler zur Neueröffnung ausdrücklich einladen! Es werden eine kostenfreie Bewirtung, Musik, Parkplätze und einen Hundespielplatz angeboten. Über ganz neue Gäste aus Berlin Biesdorf und der Umgebung würde sich die Galeristin sehr freuen!

Wie sieht das neue Konzept der Kunstgalerie Berlin Achtzig aus?

Im neuen Programm der Kunstgalerie Berlin Achtzig werden jetzt vermehrt abstrakte Künstlerinnen zu finden sein. Das bezieht sich auf einheimische Berliner Positionen und auf interneationale Acryl- und Ölmalerinnen. In der komenden Zeit werden jetzt Künstler auf einer Provisionsbasis beim Kunstverkauf ausgestellt. Das digitale Kunstmarketing bezieht sich auf Podcasts, Videofime und Fotos für den Kunstverkauf und die Ausstellungsdokumentation der Galerie in Biesdorf.

Wie kam es zum Umzug der Kunstgalerie Berlin Achtzig?

Nach dem in der Coronazeit die Gewerbemieten im Prenzlauer Berg, Berlin Mitte und Charlottenburg explosionsartig angestiegen sind, musste die Galeristin Diana Achtzig sich wiederholt neue Galerieräume aus- und aufbauen. Ein ganz neues Kunstgalerie Konzept welches einen erheblichen digitalen Anteil haben wird untermauert nun die analoge Ausstellungsbasis. Eine reine Onliene Galerie könnte eben niemals die hochpreisigen Kunstwerke rein digital verkaufen, so die Expertin für den Kunstmarkt und Kunstmarketing Diana Achtzig.

Adresse der Kunstgalerie Berlin Achtzig

Weißenhöher Str. 14

12683 Berlin 

https://www.dianaachtzig.de/

Telefon: 0178 4482997

U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz, Linie U5

U-Bahnhof Biesdorf Süd, Linie U5

 

Text: Barrie von Ashburner (Journalist und Kunsthistoriker)

Das Foto zeigt die alten Galerieräume der Kunstgalerie Berlin Achtzig im Prenzlauer Berg