Studieren Sie neben dem Beruf Illustration, Modedesign, Freie Kunst, Kostüm- oder Bühnenbild an der Achtzig-Kunstakademie-Berlin mit einem digitalen oder analogen Intensivstudium!

Alle schönen Künste kann man an der Achtzig-Kunstakademie-Berlin (http://www.akademie-der-kunst.de/) neben dem Beruf in einer digitalen oder analogen Unterrichtsform studieren, um sich eine schöne Karriere zu ermöglichen. Die folgenden Kunstfächer können Sie als Fernstudium abschließen: Malerei, Freie Kunst, Modedesign, Bühnenbild, Kostümbild und Illustration. Hierzu ist es nötig, eine eigenständig erarbeite künstlerische Mappe, eine Eignungsprüfung und ein Gespräch über das zukünftige Studium zu führen. Die Aussichten sind jedoch excellent! Erzielen lassen sich dann im Arbeitsbereich der freien Illustration durchschnittlich zwischen 2.500 € bis 7.500 € Gewinn im Monat. Ähnliche Beträge erwirtschaftet eine Modedesignerin, wenn diese Taschen oder Schuhe in Italien und England kreativ designed. Studierende dieser Achtzig-Kunstakademie-Berlin arbeiten heute in diesen Berufen!

Mit sehr gutem Marketing lassen sich im Modedesign oder in der Illustration Karriere und Umsatz erzielen

Wenn man jedoch nicht auf einen Studienplatz bei einer staatlichen Hochschule warten möchte, können sich Bewerber*Innen gleich bei der Achtzig-Kunstakademie-Berlin für einen freien Studienplatz bewerben, da hier in den Fachbereichen Malerei, Freie Kunst, Modedesign, Bühnenbild, Kostümbild und Illustration nun wieder Studienplätze frei sind. Für Studienabgänger*Innen gibt es ein Coaching für den Berufseinstieg. Oft fehlen die Kontakte, um in die neue Branche hineinzugelangen. Dabei kann ein Berufscoaching der Achtzig-Kunstakademie-Berlin hilfreich unterstützen.

Der Ablauf vom Kunststudium an der Achtzig-Kunstakademie-Berlin

Das Studium ist so aufgebaut, dass man als Studierender einmal im Monat oder alle zwei Monate neben dem Beruf zum analogen Unterricht erscheint. Die Hausaufgaben werden besprochen und vor Ort korrigiert. Es gibt ein Grundlagenstudium, in dem das freie Zeichnen erlernt wird. Langsam beginnt auch der digitale Unterricht für die Studierenden. Die ersten fachbezogenen Entwürfe werden schon begonnen und getestet. Kleine Projekte werden erarbeitet. Dann folgen größere Projektentwürfe mit Umsetzungen für die Bewerbungsmappe beim Job. Weiterführend wird eine große Prüfung und eine schriftliche Abschlussarbeit erstellt, beides wird benotet. Das Diplom folgt. Eine Meisterschülerausbildung ist ebenfalls möglich. Diese dauert vier Semester mit einem Abschluss.

Rufen Sie uns bitte an, um Ihre Fragen zu klären oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit einer Terminanfrage!

Achtzig Kunstakademie Berlin
Hagenauer Str. 7
10435 Berlin
Prenzlauer Berg/ Berliner Prenzlberg
 

Mobil: 0178 - 44 82 997
http://www.akademie-der-kunst.de/
Mail: diana.achtzig(at)googlemail(punkt)com